Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Hier ein Filmchen des 3. Events 2014 von Sin Sombra Films...

 

... und ein Radiobeitrag vom BR von 2016

 

Vielen Dank an die Produzenten dieser (und aller anderen) Beiträge!

Auf Social Media teilen

Ein solches Event kann es ohne Sponsoren nicht geben. Ein Sponsoring ist in finanzieller Form oder als Sachspende (z.B. Holz, Treibstoff, Verpflegung) möglich. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Ihr Firmenlogo erst ab einem gewissen Betrag oder Sachwert auf Flyern und Plakaten erscheint. Was immer möglich ist, ist eine Werbung vor Ort mit Ihren Bannern oder Flyern. Wir verzeichnen steigende Besucherzahlen, zuletzt 650 zahlende Besucher.
Es entstehen uns enorme Kosten, hauptsächlich für Holz, Holztransport, Werbung, Versicherung, Verpflegung.
Am Liebsten ist uns ein konkreter Auftrag mit einem gewissen Anspruch, wie in den Bildern unten zu sehen. So haben Sie einen Blickfang für Ihr Unternehmen und der Künstler ein Thema für sein Hauptwerk, und auch einen Anteil am Betrag.
Gerne kann ich Ihnen bei Interesse leihweise ein Fotobuch zukommen lassen, in dem weitere Sponsorenaufträge und Impressionen des Events zu sehen sind.
In größerem Umfang und/oder bereits mehrfach haben uns bisher folgende Firmen unterstützt: Husqvarna Deutschland, Aspen (Sondertreibstoffe), die Bayerischen Staatsforsten, die Mosterei Wenig in Schlegldorf, aus Penzberg die Firma Multicycle, der Loisachtaler Bauernladen, das Bauzentrum, Dürr Gartengeräte sowie Alexander Lachmuth (Land- und Gartenbau).
Heuer sind die Hauptsponsoren die Firma Multicycle, die Bayerischen Staatsforsten, Aspen und Husqvarna, außerdem die Firma Gattinger, das Bauzentrum Penzberg und die Stadtwerke Penzberg.
Hier ein paar Beispiele für Sponsorenaufträge: